Browsing Category

sanvie|mini KIDS

0 In sanvie|mini KIDS

AprilLiebling – Einkaufskorb von Olliella

Habt ihr die süßen Korbtrolleys von Olliella auch schon entdeckt? Es gibt sie für Groß und Klein und ich finde vor allem die Miniversion so toll! Hätten wir hier im Haus ein kleines Mädchen oder würden die Jungs den Einkaufsladen besser bespielen, dann hätte ich uns schon einen bestellt. Mit den kleinen Trolleys lassen sich prima Sachen von A nach B transportieren und er erinnert mich an meine Uromi, die damals auch mit etwas ähnlichem zum Einkaufen unterwegs war. Wenn er nicht geschoben oder gezogen wird, dann eignet sich der hübsche Korb aber auch einfach nur schön zur Aufbewahrung. Oder vielleicht sogar als Osterkörbchen? Für die ganz spendablen Osterhasen.

Zu kaufen gibt es den Korb zum Beispiel bei Häsel & Gretel und passend dazu gibt es noch tolle Picknickkörbe.

1 In sanvie|mini KIDS

Foxrider – Retro Dreiräder

Wir fragen uns die ganze Zeit, wann wohl der richtige Zeitpunkt für das Fahrrad fahren ist. Laufrad fahren ist überhaupt kein Problem – da fluscht und daher mache ich mir ums Gleichgewicht auch überhaupt keine Sorgen, aber die Sache mit dem Treten, die haben wir bisher irgendwie außer Acht gelassen. Denn es gab nur Laufrad und Rutscheauto, nichts was man Treten muss und daher haben wir von unseren Nachbarn gerade ein Dreirad geliehen. Vermutlich das klassischste Modell überhaupt, sogar mit Schiebstange, aber nicht wirklich cool. Cool dagegen sind diese, süßen retro Dreiräder von Foxrider. Das belgische Lable hat das Modell in rosa, blau, weiß und schwarz und besonders cool finde ich, dass sie groß genug sind um auch mal zu zweit drauf zu sitzen. Ob man mit so einem Modell die Lust zum Treten wecken würde? Ich selbst bekomme ja beim Anblick noch Lust darauf, damit durch die Straßen zu düsen. Ich find sie echt cool, oder was meint ihr?

87 In Reklame/ sanvie|mini HOME/ sanvie|mini KIDS

GIVE AWAY – TINYDAY

Ich habe euch letzten Sommer schon mal die für mich schönsten Schultüten von TINYDAY vorgestellt. Inzwischen hat die liebe Steffi aus den tollen Stoffen der Schultüten noch weitere Produkte entwickelt. Zu Weihnachten gabs tolle personalisierte Nikolausstiefel, die ich leider viel zu spät entdeckt habe, wer aber jetzt antizyklisch bestellen möchte, der kann sogar sparen und hat für nächstes Jahr ein hübsches Exemplar zuhause. Neben den Stiefeln gibt es aber auch tolle Namenskissen, die nicht nur individuell den Namen tragen, sondern man kann sich auch noch Muster und Rückseitenfarbe auswählen. Für Pauls neues Tipizimmer habe ich mir natürlich das Tipimuster mit grauem Rückstoff ausgesucht.

Aber ich mag auch alle anderen sehr und daher freue ich mich, dass ihr heute auch ein Kissen eurer Wahl gewinnen könnt! Hinterlasst einfach bis zum 12.03.2016 einen Kommentar unter diesem Post und verratet mir Namen und eure Wunschkombi für das Kissen. Dann macht es sich vielleicht schon bald auf den Weg zu euch. Am Ende entscheidet das Los, der Gewinner wird von mir per Mail informiert! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Ich drücke euch fest die Daumen!!!

1 In sanvie|mini KIDS

Geschenkideen für den großen Mini

geschenkideen-fuer3jaehrige

Ja, hier darf ich eigentlich so gut wie gar nicht mit reden. Wir haben das erste Mal einen Wunschzettel ausgeschnitten und ich erspare euch mal die Vielzahl an Baggern und Treckern und Autos und ergänze, die zwei-drei Dinge die auch mit drauf waren um ein paar weitere meiner Ideen. Er wird natürlich den ein oder anderen Bagger, Trecker oder Laster von seinem Zettel bekommen, aber psssssssssst! Tatsächlich mit drauf, steht ein Arztkoffer. Pauls Verband am Arm neulich hat ihn auf die Idee gebracht und ich bin gespannt, wer hier bald immer mit Pflastern und Verband rumläuft. Erst hatte ich einen sündhaftteuren, aber schönen Arztkoffer von Le Toy Van, aber ich finde dieser von Hape tut es für den Anfang auch. Zu Weihnachten kommt der Kaufmannsladen wieder vom Dachboden und ich glaube so ein paar hochwertige Accessoires aus Holz wären schon was feines, vielleicht Marmelade, Honig und Co damit ich dort mal fürs Frühstück einkaufen kann und da er selbst im Supermarkt nun so gern den kleinen Einkaufswagen schiebt, wäre dieses Minimodell von Einkaufswagen auch toll! Ja und dann habe ich einen absoluten Knaller entdeckt – Kennt ihr schon SMIKESON – da gibt es tolle Dreiräder für Designliebhaber. Ich zeige euch heute mal das Highclass Modell mit Lederlenkrad und Ledersattel, weißen Reifen und hach – ist das toll oder ist das toll? Es gibt es auch ne Nummer günstiger, aber ich finds so klasse, dass es zu meinen Ideen unbedingt dazu muss. Ja und dann ist da noch diese Box, ich sehe sie momentan häufig im Netz, man stellt Figuren wie Benjamin Blümchen, Janosch & Co darauf und dann spricht sie mit einem, bzw. erzählt Geschichten. Ich habe der Oma davon erzählt und sie hat sich damit genauer beschäftigt und wir haben beschlossen, dass ist sicher eine tolle Geschenkidee für die Jungs. Denn in der Tat unsere CDs die sie selber auflegen dürfen leihern schon und Kassetten habe ich inzwischen auch schon viele weggeworfen, also hoffe ich damit haben sie ordentlich Hörspaß.

 

0 In sanvie|mini KIDS

Geschenkideen für den kleinen Mini

geschenkideen-fuer1jaehrige

Ich habe mich mal auf die Suche gemacht nach Dingen die ich schön finde und die ich dem kleinen Mini gerne schenken würde. In Wirklichkeit ist es leider so, dass er nichts braucht, denn in dieser Altersklasse steht hier schon so viel Spielzeug. Und ich glaube es stört ihn auch nicht, dass es nicht explizit seins ist, das ist bei Emil inzwischen schon ganz anders. Dinge die er zum Geburtstag bekommen hat, die darf Paul auf keinen Fall haben. Hier also meine Favoriten der Geschenke für Einjährige kleine Wirbelwinde, die gern den großen Bruder nach eifern, Krach machen und am liebsten mit Mamas Kamera spielen würden.

Höhlen und Kuschelplätze sind schon bei Einjährigen sehr beliebt und ich kann euch so ein Tipi oder Klappzelt nur empfehlen. Die sind schnell aufgebaut und auch schnell wieder verstaut und die Kleinen haben riesig Spaß damit – vor allem zu zweit. Ich mags gerade wieder am liebsten schlicht und natürlich. Mir wirds hier irgendwie zu bunt mit all dem Duplo und den riesigen Baggern die hier inzwischen einziehen. Daher hab ich mal das hübsche Zelt von Nobodinoz samt Federkette auf die Liste genommen. Die würde auch perfekt in Pauls Indianerzimmer passen, wenn ich bald endlich mit meinem Schreibtisch ausziehen kann. So eine kleine Trommel, damit hätte Paul auch seinen Spaß. Toll ist auch die Holzkamera von Fanny & Alexander und das Werkzeugset, beides sehr hochwertig und damit hats auch einen ordentlichen Preis, aber unseren anderen Holzhammer haben die Jungs schon kaputt gehämmert. Ja und dann ein Klassiker, etwas für draußen – Laufrad ist noch zu schwierig, dass kann er nicht halten. Das Wishbone als Dreirad war für Emil super, als Laufrad aber nichts, daher haben wir es schnell wieder verkauft und ich liebäugle mit diesem roten Flitzer – was meint ihr? Für die ersten Krippenausflüge einen kleinen Freund und gut versorgt wäre der Mini unterm Weihnachtsbaum und Mama glücklich mit so schönen Geschenken. Was schenkt ihr?

 

4 In sanvie|mini KIDS

Die wohl coolsten Geschenkideen zu Weihnachten

Ja, ich überlege auch die ganze Zeit womit wir den Jungs wirklich eine Freude machen können und es ist gar nicht so einfach. Daher habe ich mal das Internet durchsucht und ein paar echt coole Sachen gefunden die ich euch unbedingt zeigen muss. Sie sprengen zwar so gut wie alle das Budget, aber einiges davon habe ich so noch nicht gesehen und finds einfach nur toll. Wie zum Beispiel das Tankstellenspielhaus – das wäre hier bestimmt auch ein Hit! Für Mädels gibts eine Alternative mit Pferdestall. Oder als Ergänzung zur Eisenbahn die Metrostation – Großartig, aber mit 150€ doch etwas teuer. Aber schön, oder? Abgefahren finde ich auch das kleine UFO. Der Werktisch ist eine prima alternative zu dem, den wir haben und nur halb so teuer und optisch ganz nach meinem Geschmack. Falls ihr also eine Werkbank sucht – schlagt zu!!! Das Puppentheater von früher erinnert mich an meine Kindheit, sowas hatten wir auch.  Habt ihr auch kleine Rockstars zuhause? Unsere Nichte wünscht sich ein Mikrofon und als ich dies gesehen habe, musste ich sofort dran denken. Und dieses zaubhafte Puppenbett oder süße Puppenhaus – ein Traum oder? Auch für die ganz kleine gibts tolle Sachen, wie diese Activity Matte.

landofnorth_geschenkideen_7 landofnorth_geschenkideen_6 landofnorth_geschenkideen_5 landofnorth_geschenkideen_4 landofnorth_geschenkideen_3 landofnorth_geschenkideen_2 landofnorth_geschenkideenlandofnorth_geschenkideen_9 landofnorth_geschenkideen_8

0 In Reklame/ sanvie|mini KIDS

Die ersten Schuhe …

Paul läuft, viel schneller als ich damit gerechnet habe und vor allem viel schneller als Emil, nichts mit Schuhe vererben – es wurde also Zeit für die ersten eigenen Schuhe und schon bei Emil fanden wir die kleinen Moccassins einfach am schönsten. Praktisch mit Klettverschluss, sicher im Halt und mit weicher Sohle, genau das richtige. Für Emil lieben wir die Schuhe von Bisgaard und so ist es für Paul auch ein Bisgaard geworden den ich bei growingfeed.de gefunden habe. Ich habe mich auch direkt mit der lieben Diana  von growingfeed.de über das Thema Lauflerner unterhalten und sie hat mir all meine Fragen beantwortet. Denn ich finde gerade beim Thema 1. Schuhe möchte man nichts falsch machen.

lauflerner_7 lauflerner_6  lauflerner_5 lauflerner_4 lauflerner_2 lauflerner_1

Worauf sollte man unbedingt achten bei Lauflernschuhen?

Wichtig ist vor allem, eine feste Fersenkappe und dass die Schuhe gut um den Knöchel anliegen. Die meisten Lauflernschuhe sind deshalb um den Knöchel herum bewusst etwas höher geschnitten, als bei anderen Kinderschuhen. Dadurch wird der Fuß gut gestützt und bekommt optimalen Halt bei den ersten noch unsicheren Schritten.

Wie finde ich heraus welche Größe er braucht?

Lauflerner dürfen nicht zu groß ausfallen, weil das Kind sonst über die eignen Füße stolpert. Messen Sie beide Füße Ihres Schützlings z.Bsp. mit Hilfe unseres Fußmessers. Wichtig: Immer beide Füße messen, da diese schon mal unterschiedlich lang sein können. Man geht immer vom längst gemessenen Maß aus. Rechnen Sie zum gemessenen Fußmaß Ihres Kindes max. 1 cm Wachstumszulage dazu. Bei GrowingFeet.de messen wir alle Kinderschuhe innen aus, so dass man die Fußmaße des Kindes mit unseren Schuh-Innenmaßen vergleichen und ganz einfach die richtige Schuhgröße wählen kann.

-> Wir empfehlen bei ganz kleinen Kindern die Füße regelmässig, d.h. alle 3 Monate zu messen, um sicher zu gehen, dass die Schuhe nach wie vor passen. Wenn man jeweils das Datum und die neuen Maße auf unserem Fußmesser notiert, bekommt man mit der Zeit eine persönliche Wachstumskurve des Kindes, was den Schuhkauf und die Wahl der richtigen Größe gerade beim Online Schuhkauf enorm erleichtern kann.

Welches Modell empfehlt ihr euren Kunden?

Wir empfehlen wie bereits oben erwähnt, Modelle mit einer festen Fersenkappe und die gut anliegen am Knöchel. Weiter ist wichtig, dass die angegebenen Schuhweiten beachtet werden. Eignet sich der Lauflerner für einen schmalen, normalbreiten oder breiten Fuß.

Der Schuh muss unbedingt indivduell an den Fuß angepasst werden können, entweder mittels Schnürsenkel oder Klettverschluss. Die meisten Eltern von Kleinkindern bevorzugen Schnürsenkel, da man hier einen Doppelknoten machen kann, welcher von kleinen Kinderhänden nicht so rasch geöffnet werden kann. Die kleinen Mäuse finden es nämlich oft enorm spannend, die Schnürsenkelschleifen immer wieder aufzuziehen 😉

Lauflernschuhe mit Klettverschluss eignen sich vom fachlichen Aspekt her genauso gut, da auch diese punktgenau an den persönlichen Laufstil angepasst werden können.

Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit growingfeed.de entstanden

0 In sanvie|mini KIDS

Die schönsten Dinge für den Indoorspielplatz

Wenn ihr viel Platz habt, dann kann mit diesen Dingen der Winter definitiv kommen, denn damit können sich eure Kids auch drinnen wunderbar austoben. Ich bin immer etwas wehmütig, wenn der Sommer sich dem Ende neigt und man gerade mit einem Kind was noch viel sitzt nicht den ganzen Nachmittag draußen verbringt, weil das Wetter doch irgendwie ungemütlich ist. Leider haben wir nicht den Platz, aber hätten wir ihn, dann würde eine Jupiduu Rutsche bestimmt bei uns stehen oder auch so ein cooles Bällebad. Wir haben uns eher für die kleinen Dinge entschieden. Zum ersten Geburtstag gabs die Hüpfmatte und die tollen Sachen von bobles haben wir ja schon länger.

indoorspielplatz

3 In sanvie|mini KIDS

Habt ihr schon die Schultüte fertig?

tinyday

Ehrlich gesagt bin ich froh, dass es bei uns noch etwas dauert mit dem Schultütenbastelstress und ich glaube ich würde es sogar ähnlich machen wie die liebe Steffi von tinyday. Ihre Schultüten sind für mich bisher die schönsten die ich in letzter Zeit gesehen habe. So schön schlicht! Darum habe ich ihr ein paar Fragen zum Thema Schultüte gestellt, danke liebe Steffi! Ich bin wirklich gespannt wie ich das in 4 Jahren sehen werde:

Liebe Steffi, bitte stelle dich und dein Lable TINYDAY kurz vor:

Im Sommer 2015, zur Einschulung meines Sohnes Emil, habe ich tinyday gegründet. Angefangen hat es damals mit einer selbstgenähten Schultüte, die ich von Hand bestempelt habe. Daraus sind weitere Stempel-Motive und unterdessen eine kleine Schultüten-Kollektion entstanden. Die Schultüten-Motive sind nach den Kindern benannt, die sie als erste bekommen haben. Alle in meinem Shop erhältlichen Produkte werden sorgfältig nach ökologischen Gesichtspunkten produziert und mit Liebe zu gestalterischer Qualität ausgewählt. Darauf legen ich großen Wert.

Warum wird heute so viel Trara um die Schultüte gemacht? Ich habe sogar schon davon gehört, dass kleine Monster genäht werden die man danach als Kissen nutzen kann – muss das sein? 

Muss nicht, kann aber… ich finde die Vorstellung so schön, dass die Schultüten weiterleben dürfen. Für die Ruhe nach dem Sturm kann der Papprohling gegen ein Kissen-Inlett aus Bio-Baumwollstoff getauscht werden und macht die Schultüte so zu einem treuen Kuschelkissen – auch nach dem großen ersten Tag.

Die Idee des Kissen finde ich auch toll, aber trotzdem Eltern/Mütter übertrumpfen sich gern mit der schönsten Schultüte – muss man als Mama selber basteln oder darf man auch kaufen, wie siehst du das?

Ich finde, das darf jeder für sich entscheiden. Natürlich ist es schön, etwas für das Kind selber zu machen. Aber manchmal fehlen einfach Zeit, Energie und Geduld, denn rund um den ersten Schultag sind auch viele andere Dinge zu organisieren. Da ist es doch eine gute Alternative etwas mit Liebe gemachtes zu kaufen.

Was gehört für dich in die Schultüte?

In eine Schultüte gehört für mich:
– etwas zum Kuscheln (bei uns war es eine Baby-Katze mit Knopf im Ohr, die Emil in den ersten Tagen begleitet hat und auch jetzt noch einen festen Platz neben seinem Kopfkissen hat).

– was Praktisches (besondere Stifte, schönes Lineal z.B. von Donkey Products)

– was zum Spielen (eine Lego-Kleinigkeit durfte bei uns nicht fehlen)

– und natürlich viele, viele Lieblings-Süßigkeiten

Ich wünsche allen Eltern einen schönen ersten Schultag. Freut Euch auf den besonderen Moment, wenn die I-Männchen mit dem noch viel zu großem Tornister auf den schmalen Schultern und der riesig wirkenden Schultüte im Arm voller Stolz vor dem Schultor stehen und in euren Köpfen die letzen sechs Jahre wie im Traum vorbei ziehen. Auf einmal sind sie groß, werdet ihr denken. Wie schön ist es dann, wenn man sich diesen Moment mit diesem Kissen jederzeit in Erinnerung rufen kann.

tinyday_4

tinyday_3

tinyday_2

tinyday_5

4 In sanvie|mini KIDS

Wir malen mit STABILO

Schon in der Schulzeit habe ich gerne mit den feinen Stabilos gemalt, man konnte immer ganz verträumt die kleinen Karos im Matheheft ausmalen. Jetzt wo Emil auch anfängt zu malen und zu basteln habe ich mal geschaut was es eigentlich so für Stifte gibt und ich war erstaunt, das es von STABILO auch so einige andere tolle Stiftformen gibt, die gerade für Malanfänger prima sind.

Der STABILO Woody zum Beispiel. Mit dem kann man als Buntstift auf Papier und Glas malen, er lässt sich auch als Wachsmalstift nutzen – und funktioniert zugleich wie Wassermalfarbe. Das ist der ideale Stift für kleine Malanfänger und ihre Mamas, denn er lässt sich auch ganz leicht wegwischen. Also wenn mal über das Papier gemalt wird, dann ist das Halb so schlimm. Emil findet aber die Filzstifte mit Kappe noch viel spannender. Die STABILO Cappis und STABILO Trio Scribbi haben wir ausprobiert und mit beiden kommt er schon prima zu recht. Vor allem aufgrund der dreieckigen Form hat er sie gut in der Hand und malt gern damit. Bei dem STABILO Trio Scribbi ist ein riesiger Vorteil die Wasserlösliche Tinte, so kann man auch hier alles prima wegwischen. Wir sind total angetan von den Stiften und da nun regelmäßig gemalt wird haben Sie einen Platz im Wohnzimmer bekommen, den auch ich schön finde. Die Shuffle Box von Konstantin Slawinski eignet sich prima dafür Ordnung im Stiftechaos zuhalten und optisch sieht sie auch noch echt toll aus.

Das Team von STABILO hat übrigens auch an die Mama gedacht und nun kann auch ich, während Emil fröhlich vor sich hinmal mal wieder in aller Ruhe (was ist Ruhe?) die tollen Mandalas aus dem Kreative Auszeit Malbuch ausmalen – das ist wie Meditation und Emil freut sich, dass ich mit ihm male.

malbox_5 malbox_4 malbox_3 malbox_2 malbox

Lieben Dank an STABILO, dass wir eure tollen Stifte testen durften!