Browsing Category

sanvie|mini GERNgeschenkt!

0 In Enthält Werbung/ sanvie|mini GERNgeschenkt!

Weihnachtsspecial – Mein kleines Ich

Dieser Post enthält Werbung für Mein kleines ICH

Die liebe Petra hat nicht nur einen tollen Onlineshop, sondern auch ein richtig schönes Kindergeschäft in Böheimkirchen bei St. Pölten in Österreich. Ich folge ihr so gern in den Instagram Storys und würde am liebsten selbst vor Ort mal stöbern. Sie hat wirklich schöne Sachen und ich liebes es virtuell durch ihren echten Laden zu stöbern.

Aber Gott sei dank gibt es all das auch online und ihr könnt jetzt bei Mein kleines Ich mit dem Code Xmas_sanvie bis zum 24.12. – 15% auf das gesamte Sortiment sparen.

Meine liebsten Geschenkideen von Mein kleines ICH

Ich mag vor allem die Mischung an Marken bei mein kleines ICH sehr. Ob in der Kategorie Kleidung oder Spielen, es ist einfach für jeden etwas dabei. Ich bin ja total verliebt in die schönen Sachen von Kids Concept und habe daher auch einiges von der Marke in mein Moodboard für Petras Shop gepackt. Der Kühlschrank ist der Knaller und dieser süße Einkaufswagen. Aber auch die kleinen Extras aus Holz um den Einkaufswagen zu füllen oder mit seiner Puppe Arzt zu spielen sind toll. Sowieso findet ihr bei ihr wahnsinnig viel für Puppenmamas. Die schöne Kleidung von Cam Cam, sogar mit Trage oder auch die tolle Bettwäsche fürs Puppenbett von OyOy.

Mein absoluter Weihnachtsgeschenktipp ist aber wohl die Zahnfee-Maus von Maileg – die haben wir hier auch und sie war gerade für den ersten Wackelzahn im Einsatz und ich habe sie meinem Patenkind auch zum 5. Geburtstag geschenkt. Ich finde es gibt kaum einen süßeren Gehilfen der Zahnfee und es ist immer wieder spannend den ersten kleinen Zahn in den Rucksack hinten zu stecken und zu gucken, was die kleine Maus am nächsten Morgen draus gezaubert hat.

Für Pelle liebäugle ich gerade mit dem Gabelstabler von PlanToys. Den finde ich auch wahnsinnig schön und die Sachen von PlanToys sind hier sehr beliebt, aber eigentlich habe ich für ihn schon alles zusammen.

Auch mit Petra habe ich über ihr Weihnachten und ihre Weihnachtserinnerungen gesprochen und muss sagen, so wie sie Weihnachten in Kindertagen gefeiert hat, so hätte ich es auch gern!

Liebe Petra, erzähl mal! Wie feiert ihr Weihnachten?

Seit unsere Kinder da sind feiern wir jedes Jahr Weihnachten bei uns Zuhause. Es kommen am späten Nachmittag meine Eltern und mein Bruder zu uns und wir beginnen gemeinsam das Abendessen vorzubereiten, es ist jeder für einen Gang zuständig, was dann meistens in großem Küchenchaos ausartet aber immer herrlich ist, wenn die gesamte Familie in der Küche steht, kocht und sich unterhält. Nach dem Abendessen gibt es dann meistens einen Spaziergang um das „Christkind“ nicht zu stören wenn es die Geschenke bringen möchte. Unser Weihnachtsbaum wird am Vortag bereits gemeinsam mit den Kindern geschmückt und die Geschenke bringt das Christkind. Nach dem Spaziergang sind dann schon alle sehr aufgeregt und die Augen strahlen über die Lichter und Geschenke. Es wird dann noch eine Weihnachtsgeschichte gelesen oder gesungen bis es dann endlich an die Geschenke geht. Der Abend klingt dann mit gemeinsamen Spielen und Zusammenbauen der neuen Sachen aus.

Was schenkst du deinen Kindern zu Weihnachten?

Wir versuchen immer nicht zu viel zu schenken, von uns gibt es meistens 2 Geschenke für jedes Kind. Da meine zwei Mädchen momentan komplett dem Mama-Kind-Spiel verfallen sind werden es heuer definitiv neue Puppen von Paola Reina werden plus Zubehör wie Kleidung, Schlafsack oder eine Trage von Cam Cam Copenhagen. Was es dann genau wird entscheide ich meistens spontan 1-2 Wochen vor Weihnachten, denn die Wünsche auf deren Weihnachtsliste ändern sich täglich und mir ist wichtig, dass sie wirklich das bekommen was sie sich ausdrücklich wünschen.

Was ist deine schönste Weihnachtserinnerung?

Ich habe eigentlich kein spezielles Weihnachtsfest in Erinnerung. Wir hatten in unserer Kind- und Jugendzeit ein Ferienhaus mitten auf einem Berg in Kärnten, dort haben wir definitiv die schönsten Weihnachtsfeste gefeiert, umgeben von den Bergen und enorm viel Schnee. Das ist etwas was mir die letzten Jahre enorm fehlte, Schnee zu Weihnachten – ich glaube meine Kinder kennen es gar nicht, wenn zum Weihnachtsspaziergang Schnee liegt! Die Feste in der Hütte waren besinnlich, abgeschieden vom Stress und der Hektik, nur unsere Familie und wenn am 24. dicke weiße Flocken vom Himmel fielen, war es das schönste Fest.

Oh ja, das ist auch meine Vorstellung von einem perfekten Weihnachten, entspannt mit den Liebsten in einer gemütlichen Hütte in den Bergen und vor allem mit Schnee, viel viel Schnee. Da hast du eine ganz toller Erinnerung, liebe Petra! Wir überlegen tatsächlich jedes Jahr wieder, ob wir nicht einfach mal wegfahren und dem ganzen Trubel mit der restlichen Familie entfliehen. Aber so richtig traut man sich dann doch nicht.

0 In Enthält Werbung/ sanvie|mini GERNgeschenkt!

Weihnachtsspecial – kyddo

Dieser Post enthält Werbung für kyddo.

Neben all den schönen Geschenkideen für die Kids, die in den letzten Tagen zusammen gekommen sind, sollen natürlich auch die Geschenkideen für werdende Eltern nicht fehlen. Gerade die Großeltern sind meist schon vor der Geburt des Enkels oder der Enkelin heiß drauf etwas schönes zu schenken und ich finde ja, das darf gern auch schon zu Weihnachten sein, wenn das Baby eigentlich noch ganz gemütlich im Bauch bei Mama ist.

Es gibt ja die Dinge, die man wunderschön findet und einfach gerne hätte, die aber eben nicht ganz oben auf der Prioritäten Liste stehen bei der Anschaffung fürs Baby. Aber genau diese Dinge, die kann man sich prima zu Weihnachten schenken lassen und ich verrate euch eins, neben dem Wunder in eurem Bauch, wird diese Geschenke mit all den Schwangerschaftshormen die Schönsten für euch sein. Ich habe bei kyddo mal geschaut, was ich mir nicht zwingend sofort gekauft hätte, aber unbedingt gewünscht habe und im Nachhinein total praktisch fand. Zu allererst einen schönen Schlafplatz im Wohnzimmer für das Baby und dafür ist die Wiege von Charlie Crane wie gemacht. Die hätte bei uns auch prima gepasst. Ebenso praktisch wie auch schön, das Moseskörbchen oder Babynest. Ein Spielbogen oder eine tolle Babydecke sind ebenso schöne Geschenke. Oder vielleicht ein schönes Tragetuch? Schließlich ist ein Tragetuch so eine Art Kleidungsstück für eine Mama und darf daher auch besonders schön sein. Marina hat in ihrem kyddo Shop eine so schöne Auswahl – da werdet ihr sicher fündig. Auch Kleinigkeiten wie die Wickelunterlage oder die Hasenanhänger für den Kinderwagen findet ihr dort.

Und auch Marina hat mir auch einen Gutscheincode für euch mitgegeben, damit könnt ihr 15% auf euren Einkauf sparen. Der Code lautet: sanvie15 und ist gültig bis zum 24.12.2019

Auch mit Marina von kyddo habe ich natürlich über ihr Weihnachten gesprochen. Und sie hat mir verraten wie sie mit ihrer Familie Weihnachten feiert.

Marina, erzähl mal: Wie feierst du Weihnachten?

Wir feiern Weihnachten drei Mal 🙂 Zuerst feiern wir immer mit Freunden – meistens eine Woche vor Weihnachten selbst. Begonnen hat diese Tradition, bevor alle Kinder hatten und sie hat sich bis heute gehalten. Dann feiern wir bei uns zu Hause am 24. und am 25. besuchen wir die Familie. Ganz klassisch also. Und zu Letzt feiern wir am 7. Januar orthodoxes Weihnachten. Wir lieben es und die Kinder auch!

Was schenkst du deinen Kindern zu Weihnachten? 

Normalerweise kaufen wir keine großen Dinge – dass machen wenn dann die Großeltern. Wir schenken meistens ein kleines, persönliches Geschenk – wie z.B. ein Familienpuzzle, dass wir dann gemeinsam bauen 😉 Und die Geschenke von den Großeltern wählen wir sorgfältig aus: entweder es ist etwas, was sich die Kinder schon lange wünschen oder wovon wir glauben, dass es super ist um zu lernen ihre Fähigkeiten zu fördern.

Was ist deine schönste Weihnachtserinnerung? 

Meine schönste Weihnachtserinnerung ist die, als ich eine Glücksmünze gefunden habe! Ich habe Weihnachten mit meinen Großeltern verbracht und in unserer Familie gibt es die Tradition einen Käsekuchen zu backen und eine Münze darin zu verstecken. Derjenige, der sie findet, wird ein Jahr voller Glück haben. Ich habe sie in meinem Stück gefunden und Weihnachten mit meinen Großeltern zu verbringen war sowieso immer das Beste.

Eine ähnliche Tradition gibt es bei uns auch – es ist eine Mandel in einer großen Portion Schokopudding. Wer sie findet bekommt ein extra Geschenk.

82 In Enthält Werbung/ sanvie|mini GERNgeschenkt!

Weihnachtsspecial – Milch & Honig

Dieser Post enthält Werbung für Milch & Honig

Falls ihr mal in Leipzig seid, dann schaut unbedingt bei Patrycja vorbei – sie hat dort einen wunderschönen kleinen Laden „Milch & Honig“ mit allerlei schönes für die Kleinen und auch für uns Mamas. Mir war wichtig, dass ich bei meinem Weihnachtsspecial auch einen Part mache mit Geschenkideen, mit denen man uns als Mamas eine Freude machen kann, Dinge die praktisch sind mit Kind oder aber auch Dinge, die nur für uns sind. Ich finde ja, wir sollten uns an Geburtstagen oder auch zu Weihnachten auch mal von den Kids und Mann verwöhnen lassen.

Bei Milch & Honig findet ihr einiges für uns Mamas – mein allerliebstes Geschenk, ich habe es mir selbst zum Geburtstag gewünscht – ist diese wunderschöne Yoga Matte. Mit dieser Matte ist meine Motivation mehr Yoga zu machen enorm gestiegen. Besonders schön ist auch dieser Rucksack von Sticky Lemon oder die tolle Kette von The Rassmusson. Praktisch Schönes, wie die Bentobox oder die Thermosflasche von Liewood gibt es bei Patrycja auch. Und natürlich allerlei schönes, auch zum Thema Wohnen. Wie zum Beispiel den hübschen Hängekorb von OlliElla. Der Darf gern bei mir im Flur einziehen, damit ich einen Ort habe, wo ich nur meine Mützen und Handschuhe sammeln kann. Das Wayda Tuch ist auch ein super Geschenk, ich habe meins jetzt fast 5 Jahre und trage es immer noch gern!

Give Away – Gewinnt eine wunderschöne Yoga Matte

Und das tolle – ich habe auch noch ein Give Away für euch – ihr könnt diese wunderschöne Yoga Matte gewinnen! Hinterlasst einfach bis zum 01. Dezember 2019, 12:00 Uhr einen Kommentar unter diesem Post und verratet mir, was ihr euch eigentlich zu Weihnachten wünscht. Vielleicht können ich und Patrycja ja einer von euch noch vor Weihnachten eine Freude damit machen.

Auch mit Patrycja habe ich über ihre Weihnachten als Kind und heute gesprochen und freue mich sehr über die süßen Fotos, die sie uns heute zeigt.

Erzähl mal! Wie feiert ihr Weihnachten?

Vor 10 Jahren haben wir geheiratet und haben uns damals versprochen, dass wir Weihnachten immer zusammen mit unseren Eltern verbringen werden. Jedoch können wir nicht alle zusammen feiern, denn unsere Eltern wohnen sehr weit von einander entfernt. So feiern wir abwecheln, mal mit den einen dann mit den anderen.  

Was schenkst du deinen Kindern zu Weihnachten?

Ich muss ehrlich sagen, dass wir vom Christkid sehr wenig schenken lassen. Wir versuchen ihre Wünsche aufzufangen und sortieren diese dann aus. So, dass es nicht zu viel wird. Dieses Jahr habe ich bis jetzt nur ein Spiel im Kopf. Die anderen Geschenke muss ich mir noch überlegen. Da ich aber an der Quelle sitze, hoffe ich es wird nicht zu schwer werden.

Was ist deine schönste Weihnachtserinnerung?

Ich habe immer von einem Barbie-Haus geträumt. Dann habe ich zwar ein anderes für Mini-Puppen bekommen, dafür war es aber das schönste Puppenhaus, was ich mir je erträumen konnte. Das Puppenhaus habe ich bis heute und meine Kinder spielen immer noch damit. 

0 In Enthält Werbung/ sanvie|mini GERNgeschenkt!

Weihnachtsspecial – friedaliv

Dieser Post enthält Werbung für friedaliv

Es gibt einen neuen Kids Concept Store – und der ist gleich bei mir um die Ecke entstanden – in Westerstede. Dort lebt Franziska mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern und hat sich ihren Traum von einem nachhaltigen Onlineshop friedaliv erfüllt. Und bei ihr ist etwas ganz besonders, denn man kann die Produkte personalisieren lassen. Das ist vor allem für die wunderschönen Brotdosen und Trinkflaschen von Blafre praktisch, aber es funktioniert auch beim Arztkoffer von Plantoys – ich habe es selbst ausprobiert und den Jungs für unseren nächsten Zahnarzt besuch und um es ihnen etwas mehr zu veranschaulichen das Zahnarz-Kit geschenkt – personalisiert mit Dr. Schmidt – so das es alle drei nutzen können.

Meine Geschenkideen von friedaliv

Ich mag ja kleine Shops mit besonderer Auswahl und so habe ich gern bei Franzi gestöbert und meine liebsten Geschenkideen aus Ihrem Shop für euch rausgesucht. Die ich euch gern zeigen mag.

Und Franzi hat mir auch einen Gutscheincode für euch mitgegeben, damit könnt ihr 10% auf euren Einkauf sparen. Der Code lautet: sanvie10 Der Gutscheincode ist gültig bis zum 24.12.2019

Zu allererst natürlich ein Flipper. Unser Flipper wird hier seit mehr als einem Jahr heiß geliebt und daher bin ich mir sicher, dass der von PlanToys bei Kids ebenso gut ankommt. Vom Zahnarzt Kit habe ich euch ja eben schon erzählt. Sehr cool ist das. Und auch die Blafre Brotdosen sind bei uns jetzt seit 2 Jahren täglich im Einsatz – auf die schwören wir auch und sind zusammen mit dem tollen Rucksack ein prima Geschenk, wenn man was sinnvolles schenken möchte. Die Wetterstation habe ich ebenfalls schon oft bewundert, aber bei den Großen ist dafür im Zimmer leider kein Platz mehr. Trotzdem überlege ich, ob sie nicht einfach bei uns im Flur hängen könnte. Ich finde sie einfach zu schön! Genau sowas in der Art wünsche ich mir ja noch als Lernuhr mit Jahreszeiten. Für alle Mamas die viel Fotografieren und Babys haben, die sie dabei beobachten. Für die ist die hübsche Holzkamera sicher was.

Ich habe mit der lieben Franziska auch über ihr Weihnachten gesprochen und darüber, was es bei Ihnen zu Weihnachten für Geschenke gibt und freue mich sehr, dass sie uns auch ein altes Foto von sich unterm Tannenbaum rausgesucht hat. Erinnert mich ein wenig an mich an Weihnachten, damals in den 80ern.

Franzi als Kind

Liebe Franzi, wie feiert ihr Weihnachten?

Seit unsere beiden Mädchen da sind, ist uns an Weihnachten sehr wichtig genügend Zeit nur für uns vier zu haben. Der Weihnachtsbaum wird am Abend des 23. von mir und meinem Mann geschmückt. Die Kinder dürfen dann am nächsten Tag gemeinsam den Stern auf die Spitze setzten. Am Heiligabend selbst machen wir es uns ganz gemütlich. Nachmittags macht mein Mann mit den Kindern einen langen Spaziergang und ich richte in der Zeit die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum her. Bis zum frühen Abend darf dann keiner mehr ins Wohnzimmer, bis der Weihnachtsmann mit seiner Glocke läutet. Wir trinken dann ganz besinnlich Kakao und verputzen unsere selbst gebackenen Plätzchen. Unser Wunsch ist es, diesen Tag einfach ganz entspannt zu verbringen deshalb gibt es am Abend auch nichts Aufwendiges zu Essen sondern traditionell bei uns im Norden Aal und Krabben. Wir singen danach mindestens ein Weihnachtslied mit den Kindern oder lesen die Weihnachtsgeschichte und dann dürfen die Geschenke ausgepackt werden. Am ersten und zweiten Weihnachtstag geht es dann etwas turbulenter zu, die Verwandtschaft wird besucht und wir verteilen unsere selbstgebastelten Geschenke.

Was schenkst du deinen Kindern zu Weihnachten?

Dieses Jahr fällt es mir sehr schwer Dinge zu benennen, die wir oder auch die Verwandtschaft, unseren Kindern zu Weihnachten schenken können. Wir finden es generell gut, Spielzeug oder auch andere Sachen minimalistisch zu halten und dafür auf Qualität zu setzten. Unsere beiden Mädchen schlafen, auf eigenen Wunsch seit die Kleinste aus dem Familienbett ausgezogen ist, in einem Zimmer. Unsere Große wünscht sich nun ein Hochbett, daher werden wir uns von der Familie einfach Geld/ Gutscheine und nur eine Kleinigkeit zum Auspacken wünschen. Durch die Eröffnung unseres Online Stores haben wir nun viele Produkte kennen und lieben gelernt. Daher wird es den Tischflipper von Plantoys, der auch bei uns erhältlich ist, als Gemeinschaftsgeschenk geben. Der Altersunterschied der Mädchen ist mit 21 Monaten relativ gering, daher werden Spielsachen hier noch sehr gut geteilt. Wir lieben außerdem tolle Kinderbücher und deshalb ist bei jeder Gelegenheit zum Schenken auch immer mindestens eins dabei. Für Weihnachten habe ich bei einer Buchempfehlung auf Instagram Happy. Das Buch vom Moment des Glücks von Nicola Edwards gesehen und mich sofort verliebt. Unsere Große bekommt dann noch das Mensch ärgere dich nicht Spiel von Kidsconcept aus unserem Store und die Kleine hat beim Luschern in unser Lager das Make a face Set von Moonpicnic gesehen und wünscht es sich seitdem. So ist es schon praktisch, dass all die Dinge automatisch in unseren Weihnachtswarenkorb wandern können. Jeder der Mädels bekommt dann noch ein Kleid (sie würden im Moment gern jeden Tag eins anziehen!) und dann haben wir soweit eigentlich schon alle Geschenke zusammen. Es werden mir bis Weihnachten sicher noch die ein oder anderen Kleinigkeiten begegnen aber im Groben achten wir darauf, dass es überschaubar bleibt. Wir möchten, dass die Kinder sich über kleine Dinge freuen können und dankbar sind.

Was ist deine schönste Weihnachtserinnerung?

Wenn ich mich an Weihnachten während meiner Kindheit erinnere, dann sofort an meinen Opa als Weihnachtsmann. Dabei hat er sich nicht etwa verkleidet, sondern stand draußen vor meinem Kinderzimmer am Fenster. Das Innenrollo war heruntergezogen und das Fenster nur einen kleinen Spalt offen. Bis zum Heiligabend musste ich jedes Jahr ein Weihnachtsgedicht auswendig lernen, am besten auf Plattdeutsch, und dieses dann meinem „Weihnachtsmann Opa“ vortragen. Er hatte dann von meiner Mama noch ein paar kleine Geschichten zu erzählen, was ich das Jahr über besonders gut gemacht hatte oder wo ich auch eben nicht so brav gewesen war. Ich weiß heute noch wie furchtbar aufgeregt ich jedes Mal gewesen bin aber auch gerade im Nachhinein war das eine total schöne Tradition. Ich konnte es zumindest schwer glauben, als ich das Rollo eines Heiligabends etwas zu früh öffnete und meinen Opa in einem blau- weiß gestreiften Bademantel um die Ecke huschen sah. Diese Aufgeregtheit verbunden mit dem Gefühl der Erleichterung nachdem ich mein Gedicht aufgetragen hatte und endlich zum Weihnachtsbaum und den Geschenken im Wohnzimmer durfte, würde ich als die schönste Weihnachtserinnerung aus meiner Kindheit bezeichnen.

174 In Anzeige/ sanvie|mini GERNgeschenkt!

Geschenke zu Ostern! Bitte nur eine Kleinigkeit – 50€ Gutschein zu gewinnen!

Dieser Post enthält Werbung für tausendkind.de

Manchmal frage ich mich, ob Ostern das neue Weihnachten wird?

Die Omas fragen schon seit Wochen, was sich die Kinder denn zu Ostern wünschen, die Werbeplakate sind voll von Ideen und auch sonst ist das Geschenkethema und die Wünsche wieder größer – dabei war doch gerade erst Weihnachten – für mich jedenfalls. Aber für Kinder ist das eben anders. Die Wünsche ändern sich wöchentlich und meine reden schon seit einer Weile davon, wen sie zum nächsten Geburtstag im Spätsommer, bzw. Herbst einladen und was sie sich dann wünschen könnten. Ich erinnere mich noch gut, dass es für mich als Dezembergeburtstagskind das ganze restliche Jahr manchmal wirklich schwierig war mit dem sich was wünschen und ich heilfroh war, als ich irgendwann Taschengeld bekam und mir selber etwas für meine Wünsche zusammen sparen konnte. Da Ostern schon damals ein guter Anlass war, habe ich also als Kind auch schon immer etwas geschenkt bekommen.

Ich habe Sommer- und Herbstkinder, der Abstand zu Weihnachten ist also groß genug, dennoch gibt es bei uns zu Ostern aber nicht nur die bunt bemalten Ostereier oder Schokoeier, sondern auch ein paar Kleinigkeiten, aber eben nicht die Dinge die man sich zu Weihnachten wünschen konnte.

Nützliche Kleinigkeiten

Letztes Jahr hat Paul zum Beispiel seinen Kindergartenrucksack samt Brotdose bekommen und ich könnte mir vorstellen, das Emil nächstes Jahr zu Ostern seinen Schulranzen bekommt. Das mag jetzt erstmal nach einem großen Geschenk klingen, aber es sind Dinge, die die Kinder brauchen und ich finde Ostern ist da ein toller Anlass. Dieses Jahr wird für Emil zum Beispiel sein erstes Portemonaie dabei sein.

Musik oder Hörspiele

Vor 2 Jahren gab es bei uns die Toniebox und inzwischen ist sie nicht mehr weg zu denken. Wir überlegen sogar noch eine Zweite zu kaufen, damit jeder seine Wunschgeschichte oder Musik hören kann. Da sich der Streit darüber aber noch in Grenzen hält, sind wir bisher mit nur einer Toniebox sehr glücklich. Falls ihr auch schon eine Toniebox habt, ist Ostern eine tolle Gelegenheit vielleicht mal einen neuen Tonie zu schenken. Wir lieben gerade den Bummelkasten Tonie sehr. Die Musik ist lustig und macht schnell gute Laune. Bei den Geschichten gehen die Eltern und Kindervorlieben weit auseinander. Während ich eher die Erzählungen von Lars dem kleinen Eisbären mag, liebt Paul Bobo Siebenschläfer und der ist für Erwachsene wirklich nur schwer zu ertragen. Alle mögen aber Dr. Brumm oder den selbstbesprochenen Kreativtonie, wo die Oma die Geschichte von Pettersson und Findus vor liest. Toll ist auch Eule findet den Beat.

Wir haben uns für die zwei Geschichten Tonies vom Sams entschieden, die werden Ostern unterm Baum versteckt und hoffentlich die Kinder so begeistern, wie sie meinen Mann und mich in unserer Kindheit begeistert haben.

Wissensspiele

Ebenfalls aus meiner Kindheit und immer noch sehr beliebt – der LÜK® Kasten. Ich habe schon vor einer ganzen Weile ein Set mit dem MiniLük in der Jubiläums Edition gekauft und vor allem Paul hat daran viel Freude. Daher habe ich beschlossen das ein weiteres Buch einziehen darf. Etwas wo man vielleicht sogar schon mal etwas mehr mit Zahlen und Buchstaben machen muss und nicht nur Formen anschaut und vergleicht. Gerade für Regennachmittage ist das toll und für den Wissensdurst und Lerndrang der Kids.

Bücher

Und wohl mein liebstes Geschenk und das gibt es in der Tat auch ab und an ohne bestimmten Anlass – Bücher. Finde ich besser als eine dieser Kinderzeitschriften am Kiosk zu kaufen. Ich liebe Kinderbücher und die Jungs hören zu gern neue Geschichten – Daher wird bei uns zu Ostern für jeden wieder ein Buch einziehen. Pelle guckt tatsächlich auch schon gern die bunten Bilder an. Paul mag kurze Geschichten und Emil dem könnte man glaube ich den ganzen Tag vorlesen. Daher gibt es für ihn auch schon mal was längeres. Das ist meine Auswahl. Wenn ihr Lust habt, dann stelle ich euch aber gerne mal hier oder auch bei Instagram unsere liebsten Kinderbücher vor.

Gewinne ein 50€ Gutschein für tausendkind.de

Und jetzt habe ich noch eine schöne Osterüberraschung für euch, denn tausendkind war so lieb und hat mir einen 50€ Gutschein für eure Ostergeschenke zur Verfügung gestellt. Und falls es bei euch zu Ostern nur die selbstbemalten Eier gibt werdet ihr da sicher trotzdem fündig, denn neben tollen Büchern, Spielsachen, Accessoires fürs Kinderzimmer, gibt es dort auch eine richtig tolle Auswahl an Kinderkleidung und Schuhen. Wenn ich was Suche, dann meistens zuerst bei tausendkind.

Also kommentiert einfach diesen Post bis zum 05. April 2019, 12 Uhr und verratet mir was ihr zu Ostern verschenkt. Ich bin sehr gespannt und drücke euch die Daumen. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator gezogen und per eMail informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit tausendkind entstanden.

0 In sanvie|mini GERNgeschenkt!

Die schönsten Weihnachtsgeschenke – Idee 6

Ihr wisst es vielleicht ich bin nicht der große Kuscheltierfan, aber seid dem ich sie damals das erste Mal im Kinderzimmer von Jessi gesehen habe bin ich verliebt in die großen Kuschelfreunde von BigStuffed. Und schon letztes Jahr hatte ich überlegt, den Jungs einen Meeresfreund zu Weihnachten zu schenken. Dieses Jahr ist es soweit. Bei uns werden 3 Meeresbewohner einziehen. Ich habe mich für die Original Whale in groß und klein und den Original Octopus entschieden, aber inzwischen gibt es sie in unterschiedlichsten Stoffkonstellationen als GrandMa oder GrandPa oder aber auch in Albino Version. Alle haben einen ganz besonderen Blick und ich glaube genau dieser war es in den ich mich sofort verliebt habe und alle Kuscheltiervorurteile über Bord geschmissen habe. Diese dürfen einziehen. Unbedingt und auf jeden Fall. Ich weiß, sie sind nicht ganz günstig, aber ich hoffe sehr, dass es mit Ihnen sein wird, wie mit den Steiff Teddys die jeder unserer Jungs von den Urgroßeltern zur Geburt geschenkt bekommen haben, sie sollen sie ein Leben lang begleiten! Und falls die Jungs sie irgendwann nicht mehr im Kinderzimmer haben wollen. Ich werde Ihnen eine Herberge auf meinem Sofa geben!

Bestellen könnt ihr die hübschen Meeresbewohner übrigens bei Marina von kyddo.shop

0 In Enthält Werbung/ sanvie|mini GERNgeschenkt!

Die schönsten Weihnachtsgeschenke – Idee 5

Emil hat ihn von uns zum 5. Geburtstag bekommen und ich glaube das war das beste Geschenk seit langem. Er liegt seit dem in der Küche und gefühlt ist eigentlich immer jemand am spielen. Wenn nicht die Kinder, dann Mama oder Papa. Ich habe sogar schon ein Essen verbrennen lassen, weil ich am flippern war. Es macht riesig Spaß und obwohl der Flipper laut Hersteller erst ab 6 Jahren ist, hatte vor allem Emil es schnell raus. Paul hat es sich  gut abgeguckt und bekommt es nun auch schon hin. Grundsätzlich würde ich aber eher sagen, es ist für die Altersklasse ab 5 – 99 und dann haben alle damit Spaß. Sicher auch Oma und Opa die mit unter dem Weihnachtsbaum sitzen. Man kann sich allein damit beschäftigen (solche Geschenke liebe ich ja), aber auch gegeneinander spielen und dann punkte zählen. Eine absolute Empfehlung!

Wir haben den Brio Flipper als PR Sample bekommen. Danke dafür!

2 In sanvie|mini GERNgeschenkt!

Die schönsten Weihnachtsgeschenke – Idee 4

Ein Kaufmannsladen war schon zu meiner Zeit ein Klassiker unter dem Weihnachtsbaum. Aber so besonders wie „Emmas Lädchen“ ist wohl keiner den ich kenne. Dieser Kaufmannsladen ist so großartig, weil er zum einen natürlich der total der Hingucker ist und zum anderen weil man ihn später immer noch als Regalsystem nutzen kann, auch wenn die Spielzeit irgendwann vorbei ist. Und damit ist er so zeitlos und jeden Cent wert wie ich finde. Man kann ihn flexibel mit kleinen transparenten Schildern einrichten, einige sind vorbeschriftet, andere kann man mit einem Kreidestift selbst beschriften und ich finde ihn einfach nur toll. Sogar mein Mann hat ihn mir neulich in einer Kinderzeitschrift gezeigt und war begeistert. Der Kaufmannsladen von CasieLiving ist gerade vorbestellbar, aber da es nur eine begrenzte Stückzahl gibt müsst ihr schnell sein. Ab dem 20.11. wird er dann ausgeliefert.

Bestücken könnt ihr den Kaufmannsladen mit schönen Dingen aus Holz, tausendkind hat da eine schöne Auswahl, ihr könnt aber auch basteln, so wie ich es damals gemacht habe.

0 In sanvie|mini GERNgeschenkt!

Die schönsten Weihnachtsgeschenke – Idee 3

Wenn ich hier durch den Spielzeugladen laufe, dann sehe ich meist nur Puppenkleidung die mir nicht gefällt. Sie ist laut, bunt und oft fühlen sich die Materialien auch nicht schön an. Dank Instagram bin ich aber total auf dem laufenden, was besonders schöne Puppenkleidung angeht, denn ihr könnt euch sicher vorstellen, dass das eigentlich nicht mein Thema ist. Von den Jungs hat mich noch keiner nach ner Puppe gefragt. Eigentlich schade, aber die, die wir Emil mal zum ersten Geburtstag geschenkt haben, liegt meist unbeachtet in der Ecke. Schade, denn ich glaube an dem Puppenthema hätte ich tatsächlich auch mehr Spaß als an Autos und Bagger, aber so ist das eben. Falls ihr aber einen kleinen Puppenfan zuhause habt, egal ob Junge oder Mädchen. Es gibt momentan so schöne Sachen für Puppen und vor allem gibt es wie ich finde auch sehr schöne Puppen, die einem echten Baby doch sehr nahe kommen. Kennt ihr schon die Puppen von Asi Doll oder Minikane? Sie sehen doch irgendwie süß aus und vor allem die Asi Doll Puppe hat doch tatsächlich genauso süße Speckfalten an den Beinen wie unser kleiner Mini. Also wirklich sehr realistisch. Zu den Minikane Puppen gibt es auch ganz angesagte schlichte Kleidung in Musselin, die ich sehr mag, aber auch das dänische Lable CAM CAM Copenhagen hat aus seinen schönen Muster nun in Puppenkleidung genäht. Beides nicht zu vergleichen mit dem was ich sonst so gesehen habe, sondern wirklich wunderschön. Auch Schlafsäcke gibt es für die Puppen und wenn man dann noch den süßen Puppenmoseskörbchen von Numero 74 hat. Ist das eine tolle Kombi finde ich. Ich bin jedenfalls ganz verliebt!

1 In Enthält Werbung/ sanvie|mini GERNgeschenkt!

Die schönsten Weihnachtsgeschenke – Idee 2

Mein nächster Tipp für euch passt einfach nur zu gut zum KAKOU Zuhause aus Teil 1 meiner kleinen Weihnachtsgeschenke-Reihe. Kennt ihr die tollen Holzbäume von UUIO. Man kann sie zum einen im Spiel, wie zum Beispiel der Brio Bahn integrieren und zum anderen die Geschicklichkeit und Konzentration der Kinder fördern. Es sind also mehr eine Art Bauklötze in Baumform. Denn die Bäume können in unterschiedlichsten Formationen aufgebaut werden. Die Bäume sind aus hochwertigem Eichenholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft, es gibt sie lackiert in schönen Grüntönen und naturbelassen. Eigentlich bin ich ja totaler Fan von unbunt, aber in diesem Fall mag ich die grünen Bäume sehr viel lieber, da sie natürlich eher der Natur entsprechen.

Ich finde die Bäume nicht nur sehr dekorativ, ich bin mir sicher im Regal machen sie sich auch sehr gut, nein ich freue mich auch schon, wenn wir gemeinsam Bäumchen um die Wette bauen. Kennt ihr das Spiel Make A Break? Ich plane von den verschieden Baumkonstelationen Fotos zu machen und kleine Karten zu drucken, die uns dann als Vorlage dienen. Man zieht eine Karte und muss dann in gewisser Zeit den Baum nach Vorlage aufbauen, ohne das er zwischendrin umfällt. Wer es schneller geschafft hat, hat gewonnen. Also ganz ähnlich wie beim Spiel Make a Break, nur eben mit den schöneren Bäumen.

Wir haben ein Set der UUIO Bäume als PR Sample bekommen, Danke dafür liebes UUIO Team!