Schönes für die Kleinen SHOP

Ideen fürs Kinderzimmer Inspiration

Inspiration für die Großen Wohnen

6 In sanvie|mini FASHION

Wohin mit all den Klamotten?

Es gibt man wieder einen Blick in unser Kinderzimmer und der geht diesmal sogar noch ein kleinen Schritt weiter in die (ausnahmsweise) aufgeräumten Kleiderschränke. Als Emil ganz klein und noch alleine war, war es einfach. Eine Wickelkommode mit 3 Schubladen. Oben Aktuelle Sachen und dann tieferwerdend immer eine Nummer Größer. Zu kleine Klamotten kamen entweder weg oder in die Aufbewahrungskiste. Als er dann in die Krippe kam wurde es mit den 3 Schubladen schon komplizierter, denn ich bin auch eine der Mamis mit guten Sachen und Butscherklamotten. Also oben die guten Sachen und das zum Butschern. Jetzt mit Paul und Emil in einer Kommode bin ich an meine Grenzen gestoßen. Zumindest Sommersachen oder Badezeug und auch Sachen auf Zuwachs mussten ausziehen in unseren eigentlichen Schuhschrank. Emil hat also eine Schublade mit Oberteilen und eine mit Unterteilen – dem Papa habe ich jetzt einfach ein Seminar in guter und butscher Kleiderdung gegeben. Ja und eine Schublade bleibt dann noch für Pauls Sachen. Optimal ist das immer noch nicht und daher die Frage an euch. Worin bewahrt ihr eure Kinderklamotten auf. Kommen die zu klein gewordenen Sachen sofort weg und was ist mit den Klamotten auf Zuwachs? Eigentlich ist doch schon fast ein richtiger Kleiderschrank nötig oder? Ich bin gespannt auf eure Tipps!

schrank_4

schrank_3

schrank_2

schrank_1

schrank_6

schrank_5

Bildschirmfoto 2016-02-01 um 08.51.50
In sanvie|mini

Unser Januar

31. Januar 2016 By

Inzwischen folgen uns tatsächlich über 5000 liebe Menschen bei Instagram und ich freue mich riesig darüber! Der Austausch ist rege und es macht wahnsinnig viel Spaß. Instagram ist wohl mein…

Continue Reading →