0 In sanvie|mini Aus dem Leben

Unser Urlaub in Bildern…

Nach dem euch Kathrin ja schon erzählt hat, von Ihrer tollen Unterkunft in Friesland, erzähle ich euch jetzt einfach noch, was man so schönes unternehmen kann und bombadiere euch mit einer Flut an Urlaubsbildern. Ganz unabgesprochen voneinander waren wir beiden in den Sommerferien in Friesland unterwegs. Es ist von Oldenburg aus aber auch wirklich nur ein Katzensprung und trotzdem hat man schnell das Gefühl von Urlaub, denn bei den Holländern sieht alles gleich ein wenig anders aus. Die Häuser am Deich mit ihrem Englischen Stil haben sehr viel mehr Charme als die Häuser an unserer Nordseeküste, mal abgesehen von wunderschönen Reetdachhäusern. Und ein weiterer Vorteil den Schritt über die Grenze zu machen, die Holländer sind wahnsinnig Kinderfreundlich und so fühlt man sich auch mit zwei kleinen Rabauken überall willkommen. Denn alles, wirklich alles ist auf Kinder ausgelegt. Jedes Restaurant hat eine Spielecke, sogar einige Geschäfte und Boutiquen, wie z.B. in Dokkum oder Leeuwarden haben Spielecken, so das man als Mama in Ruhe stöbern kann.

Wir waren in Holwerd, direkt an der Wattenmeerküste und hatten dort eine ganz tolle Ferienwohnung. Da wir unsere Räder mit hatten konnten wir abends an den Deich radeln, wo die Jungs die Schafe gezählt haben und versuchten sie zu streicheln. Es war absolut perfekt mit dem Rad unterwegs zu sein, denn die Holländer haben wunderbare Radwege, wo sogar kleinere Kinder sicher hätten Fahrrad fahren können. Wir waren allerdings nur mit zwei Rädern und dem Anhänger unterwegs hatten aber ein ganz wunderbares Ziel, den Kruidhof, der einen richtig schönen Wasserspielplatz hatte und da es das Wetter gut mit uns meinte, konnten die Jungs da richtig toll spielen. Aber das war nicht das einzigste was man dort hätte gut mit Kindern machen können. Wir waren insgesamt wirklich zu kurz dort. 3 Nächte haben einfach nicht gereicht. Denn Dokkum haben wir nur kurz besucht, daher ist es super schön dort. Leeuwarden kann ich euch zum Shoppen auch wärmstens empfehlen. Die Kulturhauptstadt 2018 hat es in Sich und darüber schreibe ich auf sanvie.de auch noch mal was. Denn da war es wirklich schön und all diese Kindergeschäfte. Wahnsinn. Man sollte allerdings frühstens Mittwochs hin fahren, denn Montags und Dienstags lassen es die Holländer gemütlich angehen. Eigentlich auch echt gut so!

Für mehr Inspiration in Sachen Unternehmungen in Friesland, schaut unbedingt hier vorbei. Da findet man allerlei Inspiration für den Urlaub mit Kindern. Besonders spannend fanden wir auch den Landalpark Esonstad. Der eignet sich glaube ich auch gut für einen Familienurlaub.

Am Deich in Holwerd

De Kruidhof in Buitenpost

Shopping in Leeuwarden

 

No Comments

Leave a Reply