0 In sanvie|mini

Spielmöbel – Das Kletterdreieck von marlinu

Linus ist der Beste Tester im marlinu Team

Ihr kennt bestimmt alle das berühmte Pickler Dreieck. Sobald man Kinder hat läuft es einem gefühlt überall über den weg, ob im Kinderkurs Musikgarten, in der Krippe oder aber bei Instagram, denn inzwischen haben es sich viele auch einfach selber gebaut. In Anlehnung an das einfach Pickler Dreieck haben auch Edith und ihr Mann ein tolles neues Kletterdreieck das Steigi entworfen. Das aber nicht nur die Kletterstangen auf der einen Seite hat, sondern mit allen drei Seiten unterschiedlich nutzbar ist.

Zwei unterschiedliche Seiten zum Klettern, eine zum Spielen und Stecken oder auch zum Malen, zudem gibt es verschiedenstes Zubehör, so dass man daraus auch einfach eine Höhle bauen kann. Ich finde es optisch total schön, bin aber auch mal wieder begeistert von der Vielseitigkeit. Denn ich finde gerade das ist bei Kindermöbeln und der Entwicklung der Kinder so so wichtig.

Das Kletterdreieck Steigi lädt ein zum Klettern, Turnen, Spielen, Verstecken, Malen und kreativ sein.

Neben dem Kletterdreieck haben sich die beiden Eltern von Linus, die eine Tischlerei in der 4. Generation führen noch eine weitere tolle Sachen ausgedacht, die ich so bisher noch nicht gesehen habe, mir aber gut vorstellen kann, das Kinder, besonders die Kleinen damit gern und lange beschäftigen. Die Motorikkiste Greifi eigenet sich ab einem halben Jahr und Kinder können damit ihre Geschicklichkeit testen. marlinu steckt noch mitten in den Kinderschuhen, aber ich bin mir sicher, da wird es noch einige tolle Produkte geben.

Alle Produkte werden aus hochwertigem Massivholz gefertigt, demnach haben Sie auch ihren Preis. Dennoch glaube ich, dass gerade solche Spielsachen für eine lange Lebensdauer haben und bestimmt auch von mehreren Generationen oder Geschwisterkindern bespielt werden können. Und das tolle man kann sich die Produkte ganz nach seinem Geschmack gestalten und aus 3 verschiedenen Holzarten wählen. Großartig!

Motorikkiste Greifi

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply