0 In Enthält Werbung/ sanvie|mini DIY

Pimp deinen alten Bugaboo Cameleon 2

[Dieser Post enthält Werbung, da PR Sample]

Ihr könnt euch vielleicht erinnern, dass ich lange überlegt habe, wie ich das nun mit dem Kinderwagen machen. An unserem Sportbuggy hat mich vor allem gestört, dass die Wanne so klein war und das der neue Mini dann direkt hätte nach vorn gerichtet fahren müssen und davon halte ich gerade am Anfang noch nicht so viel. Ich wollte unbedingt, dass er zu mir gerichtet fahren kann. Erst hatte ich überlegt die Zeit mit Tragen zu überbrücken, dann habe ich plötzlich Abend für Abend die Kleinanzeigen durchstöbert und irgendwann war sie da, die Anzeige für einen Bugaboo Cameleon 2 – schon ziemlich alt, aber irgendwie klang es nett und der Preis war gut, also bin ich spontan hingefahren. Ich hatte wahnsinnig viel Glück – die Vorbesitzer waren mir total sympahtisch und ich konnte auch noch ein wenig handeln. So habe ich den gebrauchten Wagen mit extra rotem Bekleidungsset und allerlei weiteren Extras gekauft. Inzwischen habe ich das rote Bekleidungsset weiterverkauft und das Geld in andere Dinge wie Maxi Cosi Halterung investiert. Aber ich habe nicht nur die praktischen Dinge wie Maxi Cosi Halterung oder Outdoorräder ergänzt, sondern habe an sich auch einiges an ihm geändert. Der beige Bezug war frisch gewaschen und super in Schuss als ich ihn gekauft habe, nur der Einkaufskorb unten war ziemlich ausgeblichen von Sonne und Salzwasser. Ich habe versucht ihn zu färben, das klappte leider nicht, hätte ich mich vorher besser informiert, hätte ich mir die paar Euro sparen können, aber ein Versuch war es wert. Da ein zweiter Wannenbezug dabei war mit kaputtem Reißverschluss habe ich den Teil und den Korb zusammen zum Schneider gebracht und mir die Teile austauschen lassen. Man sieht es an den dicken nähten noch ein wenig wie ausgeblichen der Stoff war, aber ansonsten ist nun alles prima mit dem Korb.

Den Bugaboo Cameleon folieren

Bei Instagram hat mich jemand von euch auf die Idee gebracht, den Wagen doch zu folieren. Also habe ich etwas gesucht und auch bei den Kleinanzeigen jemanden gefunden, der die zugeschnittenen Folien für alle Teile verkauft und so habe ich mir die Folie für ca. 25€ inkl. Versand bestellt. Herrje, das war vielleicht eine Aufgabe und ich bin heilfroh, dass in der Anleitung stand, dass man besser unten anfängt. Gerade die Ecken wo auch Schrauben drunter verschwinden sind nicht besonders einfach, aber es hat sich gelohnt. Das schwarze Gestell sieht viel besser aus, als das Silberene und das nicht nur weil die Kratzer jetzt weg sind.

Zuvor habe ich das Gestell gründlich geschrubbt und von allen Fetten und Rückständen befreit. Auch die Räder habe ich ordentlich sauber gemacht. Gerade in den Vorderrädern hatten sich einige Haare verhakt. Zum Haare entfernen habe ich in der Zwischenzeit übrigens viele Tipps bekommen. Einfrieren und dann mit der Nagelschere einschneiden soll wohl am besten klappen. Ich habe es mit Gabel und Zahnbürste gemacht…

Nach der Grundreinigung habe ich dann nach und nach alle Folien aufgetragen und ich war erstaunt, ich wurde immer besser mit der Zeit und gerade die großen Langen an der Seite sind wirklich gut geworden. Kleine Bläschen konnte man Gott sei dank ganz leicht mit einer Nadel entfernen. Aber an schlecht einsehbaren Stellen gibt es tatsächlich auch knicke. Da habe ich den Rat mit dem Fön befolgt und das hat bei mir leider überhaupt nicht geklappt. Im Großen und Ganzen bin ich aber sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Pimp deinen Kinderwagen mit schönen Ledergriffen

Eine weitere Idee war den Kinderwagen mit hübschen Ledergriffen auszustatten. Das hatte ich damals schon bei unserem gebrauchten Joolz gemacht. Damals habe ich das komplett selber gemacht, aber ich erinnere mich noch, dass es ein heiden Akt war die Löcher in der Leder zu bekommen. Diesmal habe ich für das Projekt einen tollen Kooperationspartner gefunden, der wunderschöne Ledergriffe sogar aus Bioleder herstellt. Die Familie Holland hat die LederGlück Manufaktur* gegründet und dort kann man für die unterschiedlichsten Kinderwagenmodelle Ledergriffe in einer Vielzahl von Farben bestellen. Ich habe mir also ein Farbmusterfächer vom Bioleder zukommen lassen und danach den perfekten Ton für unseren Wagen ausgesucht. Das war auch wirklich gut, denn online sehen die Farben teilweise ganz anders aus. Mir war wichtig, dass es Bioleder ist, denn ein wenig Nachhaltig sollte das ganze Projekt ja doch sein. Ich habe mich für den Grauton Dolphin [PR Sample] entschieden. Der passt perfekt zu unserem Kinderwagen Utensilo und hebt sich super vom schwarzen Gestell ab. Sicher hätte auch Cognac toll ausgesehen, aber es war mir irgendwie zu klassisch und die Kinderwagenkette hat ja auch mehr grau als braun drin.

Die Ledergriffe kommen hochwertig verpackt und gut vorbereitet mit Löchern und passendem Garn bei einem an. Ich habe mich als erstes an den Tragegriff gemacht, da ich dachte, dass es vielleicht einfacher ist, wenn ich schon mal vorab schnüre, dann das Leder rüberziehe und am Ende festzurre. Aber das war es gar nicht. Den letzten haben ich auf meine Art und Weise gemacht und ich finde der ist wirklich am besten geworden oder war es vielleicht wieder – Übung macht den Meister? Das Ergebnis ist auf jedenfall nicht nur optisch schön, denn es fühlt sich auch toll an beim Schieben.

Ein paar einfache Dinge die einen Kinderwagen strahlen lassen

Neben dem Putzen, dem Folieren und den neuen Ledergriffen habe ich noch ein paar Kleinigkeiten am Kinderwagen ergänzt die ihm auch sehr gut stehen wie ich finde. Zum einen die coolen Clips von MyCloby*. Statt unpraktischem Sonnensegel oder Sonnenschirm habe ich mir für die Clips entschieden und ein PR Sample bei der Agentur angefragt. Und was soll ich sagen, sie sind wirklich toll. Die hätte ich damals schon bei meinem Joolz gebraucht, denn da konnte man noch nicht mal die schöne Kinderwagenkette oder irgendwas anderes am Sonnenverdeck befestigen. Mit den Magnetclips aus Leder hätte man das aber dann doch super hinbekommen. Ich habe sie diesmal aber eher dafür um mit einem großen Swaddeltuch für Schatten zu Sorgen und dafür sind sie auch gedacht. Die Magnete sind ziemlich kräftig und halten super. Spucktücher hat man eh immer dabei und so kann man bei plötzlichem Sonnenschein gut reagieren.

Das Kinderwagen-Utensilo habe ich euch ja schon vorgestellt. Das wollte ich eigentlich die letzten zwei Schwangerschaften schon haben, denn ich bin niemand der immer die ganze Wickeltasche mitschluhrt. Vermutlich kommt ne neue Windel für den Notfall also eher in den Korb unterm Kinderwagen und alle Dinge die Griffbereit sein müssen, wie Schlüssel, Geld und Schnuller oder Snacks für die Großen oben ins Utensilo.

Was optisch auch immer schön ist, ist eine tolle Kinderwagenkette. Am Anfang brauchen sie die natürlich eigentlich noch nicht, aber ich finde sie schmückt den Wagen sehr, besonders wenn sie sich so harmonisch ins Farbkonzept einfügt. Meine Kinderwagenkette ist von Kongjes Slojd und ich habe sie über kyddo.shop bestellt.

*Dieser Post enthält Produktplatzierungen die mir im Rahmen von PR-Sample zur Verfügung gestellt wurden. Lieben Dank an myCloby, Lederglück und Mundo Melocotón

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply