3 In sanvie|mini MAMA

Solch ein Kindercafé sollte es in jeder Stadt geben

Wir waren in unserem Sommerurlaub in mal wieder zu Besuch in Groningen. Unser erstes Ziel war ein Kindercafé, denn nach etwas längerer Autofahrt, wollte ich das die Jungs sich erstmal frei bewegen können. Und ich muss euch sagen, optisch und vom Konzept gefällt mir das ganze richtig gut. Ich war vorher aber auch noch nie in einem Kinder-Café, denn in Oldenburg haben wir so etwas leider nicht. Schade eigentlich, denn ich finde jede Stadt sollte soetwas haben.  Vorn am Eingang gab es einen abgetrennten Bereich der aufgebaut war, wie ein schöner Shop mit Kindersachen, es gab Kleidung und Accessoires fürs Kinderzimmer. Nicht viel neues, aber ich fand es toll, dass es das gab. Dann kam der mittlere Bereich in dem man als Eltern sitzen, aber auch arbeiten konnte, denn es gab Plätze mit Steckdosen – da hat jemand wirklich mitgedacht! In diesem Bereich, gab es eine kleine geschützte Krabbelecke für die ganz, ganz Kleinen, während sich die großen weiter hinten austoben konnten. Dort war alles mit weichen Matten ausgelegt, es gab ein cooles Häuschen und und als Eltern konnte man die Kleinen über einen Monitor über der Bar beobachten, wenn man keinen Platz direkt an der Spielecke abbekommen hat. Ich finde das ganz wirklich durchdacht und man hat sich dort sehr wohl gefühlt. Es gab Warme und Kalte Getränke, sowie Smoothies und ein ganz paar ausgewählte Speisen. Ich war total begeistert und hätte mich am liebsten direkt auf die Suche nach passenden Räumlichkeiten für ein Café dieser Art hier in Oldenburg gemacht. Wie ist das bei euch in der Stadt? Gibt es da Kindercafés? Wie sind die aufgebaut? Das Thema macht mich echt neugierig und vielleicht kriegen wir es ja zusammen hin einen Post über die schönsten Kindercafés in Deutschland zu schreiben – also her mit euren Empfehlungen und Tipps, gerne auch per Mail22!

3 Comments

  • Reply
    Ines
    24. August 2017 at 18:05

    Ohh ya wir haben auch schon mit ein paar Muttis gesagt wir müssten hier mal eins aufmachen. Ich war in Berlin in einem total schönen letztes Jahr. Also wenn Du doch nochmal nach Räumlichkeiten guckst, wir wären sofort dabei… ich glaube sowas würde hier in Oldenburg auch gut angenommen.
    Liebe Grüße

  • Reply
    Kathrin
    25. August 2017 at 07:13

    Ich wäre glatt auch dabei 🙂

  • Reply
    Anne
    20. September 2017 at 13:52

    Wie heißt denn dieses tolle Kindercafé in Groningen?

  • Leave a Reply