3 In sanvie|mini NACHHALTIG

Kennt ihr schon Woodly?

Kathrin hat wieder für euch recherchiert und coole Betten für Jungs gefunden, das wäre auch was für Emil!

Heute möchte ich euch gerne die handgefertigten Kinderbetten von Woodly vorstellen und ans Herz legen. Durch die seitlichen Rollen wird das Bettchen im Nu zum coolen Rennauto. Die mobilen Betten lassen sich super leicht von Raum zu Raum schieben. Morgens noch das Piratenschiff im Wohnzimmer, so wird es Abends schnell zur sicheren Festung im Kinderzimmer.

Die tiefe und offene Bauweise lässt die Kleinen schon sehr früh alleine ein- und aussteigen. Entsprechend der Montessori Pädagogik fördert das Woodly Classic Flurbett die kindliche Selbständigkeit und die geistigen Fähigkeiten. Als Neumama war ich erst etwas skeptisch, ob die Kids da nicht schneller rausgefallen sind, als man gucken kann. Aber die erhöhten Seitenwände geben auf jeden Fall genug Sicherheit.

Das Bettchen hat eine Menge zu bieten – Nachhaltig und ökologisch, hochwertig und stilvoll.* Nicht nur, dass das italienische Unternehmen Woodly seine Betten mit ökologischem Lack und Bienenwachs fertigt. Alle verwendeten Holze (Buche oder Birke) stammen ausschließlich aus europäischen Wäldern und sind FSC zertifiziert. Dazu sind die Matratzen chemisch unbehandelt und aus anti-allergischer Baumwolle.

Passend zum Kinderzimmer sind die Woodly Flurbetten in farbig oder naturbelassen erhältlich. Und je nach Größe der Kleinen gibt es das Bettchen in „Small“ (L 126 cm x B 66 cm x H 28 cm) und „Large“ (L 168 cm x B 78 cm x H 28 cm).

Ich bin absoluter Fan vom Woodly Surf in Schwarz und vom Woodly Classic „Natural Stained“. Und wer weiß?! Vielleicht schläft ja auch klein Anton bald in einem italienischen Flitzebett – sobald er laufen kann 😉

Es gibt die Exklusive Kinderbetten, sowie weitere tolle Bio und Öko Möbel* im Shop Kids Wood Love

woodly3

woodly2

woodly1

*Affiliate Links

 

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Anne
    17. Juli 2016 at 08:44

    Und warum ist das nur was für Jungs?

  • Reply
    Kathrin
    17. Juli 2016 at 17:40

    Klar sind die Betten auch für Mädchen. Und es gibt sogar tolle passende Farben. Wir haben natürlich nur wieder an unsere eigenen Jungs gedacht 😉

  • Reply
    Juliane
    20. Juli 2016 at 21:15

    Das wär auch was für unseren kleinen Anton! 😀

  • Leave a Reply