2 In sanvie|mini HOME/ sanvie|mini MAMA

Buchtipp: Unser Nest

Ich liebe es unser Haus einzurichten, es immer wieder neu zuerfinden und ganz besonders freue ich mich auf die Veränderung die sich im Haus abspielen wird, wenn der kleine Mann mit uns hier lebt, spielt, isst usw. Einige Sachen haben wir schon angepasst, bzw. sogar ganz unbewusst schon vorher gehabt, z.B. 2 Haken im Flur für die Kinderjacken oder aber auch unseren neuen Küchentisch. Vorher hatten wir eher einen Tresen mit hohen Stühlen, aber da wir nicht wollten, dass der kleine im Tripp Trapp soweit unten sitzt, musste ein normal hoher Tisch und neue Stühle her. Aber ich bin mir sicher mit der Zeit wird sich noch mehr ändern.

Genau um diese Themen, Tipps und Einrichtungsideen geht es im Buch „Unser Nest“ erschienen im Callwey Verlag. Es ist eine Mischung aus Inspiration mit vielen tollen Bildern rund ums Thema Leben mit Kindern und das nicht nur für Kinderzimmer, sondern für jeden Raum. Toll gefällt mir auch die Idee, dass Eltern einen Rückzugsraum haben sollten, ob das unbedingt das Schlafzimmer ist sei dahin gestellt, denn ich habe damals gerne morgens noch mit meinen Eltern gekuschelt und getobt und kann mir nicht vorstellen meinem Kind zu verbieten ins Schlafzimmer zu kommen. Es gibt Interviews mit Eltern und auch tolle Ideen für Garten oder Geburtstagsfeiern mit Kindern. Ich denke, ich werde dort noch oft reinschauen und mir ein paar Anregungen für unser zuhause holen.

unsernest_1 unsernest_2 unsernest_3

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Sabrina H.
    30. Oktober 2013 at 10:56

    Bei uns ist der Rückzugsraum aktuell leider nur das Badezimmer 🙁 Wir teilen unser Schlafzimmer noch mit unserer Tochter derzeit da sich einfach keine Baufirma finden lässt die unser Haus umbaut 🙁 Aber es ist trotzdem schön, auch wenn es sehr beengt ist. Wenn die kleine nachts wieder die Bettdecke verloren hat und schreit „Mama, Decke zu“ muss ich wenigstens nicht weit laufen und schlafe dadurch auch schneller wieder ein. Andersrum würde ich sicher laaaange wach liegen

  • Reply
    Schneesternchen
    10. März 2014 at 21:20

    Dieses Buch gehört auch zu meinen absoluten Lieblings-Einrichtungsbüchern. Es ist so herrlich *einfach*.

  • Leave a Reply