7 In sanvie|mini MAMA

Mein liebstes Wochenbett-Outfit

Was trägt man eigentlich so im Wochenbett? Sicher nicht die weiße Bluse oder einen Rollkragenpullover, denn es muss vor allem zum Stillen praktisch sein und da das passende zu finden ist gar nicht so einfach. Mein Schrank quillt inzwischen über vor Still-BHs, denn den richtig perfekten habe ich auch da noch nicht gefunden – im Grunde tun es die Billigen aus dem Drogeriemarkt, denn mit denen kann man Schlafen und auch am Tag bequem stillen, schick ist allerdings wirklich was anderes. Etwas hübscher sind die Bustiers von H&M – die finde ich auch noch ganz gut. Ich habe in meiner Wochenbettzeit zuhause am liebsten einen Overall getragen, den man oben aufknöpfen kann – sehr gemütlich und super praktisch, denn der Rücken bleibt schön warm und der Bauch bleibt auch gut versteckt. Drüber einfach eine kuschelige Jacke und schon kann man sogar dem Postboten die Tür aufmachen. Ich liebe Halstücher, mit Halstuch ist es gleich immer noch ne Nummer gemütlicher und wie praktisch, wenn man in dem Halstuch sogar sein Baby einwickeln kann. Mit diesem Outfit kann man sich prima vom Bett aufs Sofa und zurück kuscheln.

wochenbettoutfit

 

Overall von H&M, Halstuch von Wayda, Strickjacke von Only, Still-BH von H&M

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Sarah
    20. Oktober 2015 at 06:15

    Ich bin auch dabei mir so meine Gedanken zur Geburt und zum Wochenbett zu machen… Das Outfit gefällt mir richtig gut… Also, auf zu Hasi und Mausi und noch mal im Internet geshoppt!! Was wirklich komisch ist, ich kenne wirklich keine Frau, die den ultimativen Still-BH hatte bzw. kennt… Auch bei mir ist es die zweite Geburt und ich habe mich in der letzten Stillzeit auch nur so durchgehangelt… Marktlücke ??
    Danke noch mal für deine vielen Tipps aktuell… Mehr davon…
    Liebe Geüsse Sarah

    • Reply
      Jantje
      20. Oktober 2015 at 17:32

      Ich habe gute Erfahrungen mit den Still-Bhs von Hotmilk gemacht. Hast du die schon probiert? Lg

  • Reply
    Mona - ichliebedeko.de
    20. Oktober 2015 at 06:22

    Liebe Kerstin,

    deine Outfitauswahl ist wirklich super – wunderschön, bequem, so schöne zarte Fraben und bezahlbar! Werd ich bei meiner nächsten Schwangerschaft auf jeden Fall drauf zurückgreifen. Liebe Grüße, Mona

  • Reply
    Emma
    21. Oktober 2015 at 08:38

    Ein sehr schönes Outfit. Auch ich bin gerade Mutter geworden und noch im Wochenbett. Das tolle Tuch in Rosa von Wayda habe ich mir selbst zur Geburt geschenkt. Ich bin so verliebt, dass ich es mir noch in Grau und in Blau bestellen möchte. Sie sind zwar nicht ganz so günstig, aber die Anschaffung lohnt sich sehr. Ich wünsche dir noch weiterhin eine schöne gemeinsame Kuschelzeit.
    Liebe Grüße Emma.

  • Reply
    Olivia
    21. Oktober 2015 at 12:33

    Hej ein Overall, das ist ja eine tolle Idee! Ich liste grad auch meine Lieblinge auf, die mir anfangs gut geholfen haben. Vielleicht kann ich dann bei Kind Nr.2 darauf zurückgreifen. 🙂 Mein absoluter Lieblings-Still-BH ist bügellos mit Spitze, breiten Trägern, die Stilleinlagen sieht man nicht und er macht auch keine spitzige Brüste, wie viele die ich anprobiert habe. Ich hatte einen in schwarz und einen in weiss und war somit 5 Monate bestens ausgerüstet. Die waren von Anita, zB.: http://www.anita.com/shop/de_global/still-bh-3c601e.html

    Liebe Grüsse und herzliche Gratulation zum zweiten kleinen Mann!
    Olivia

  • Reply
    Sabrina
    21. Oktober 2015 at 15:53

    Hallo!

    Tolles Outfit – schön gemütlich für die erste entspannte Kennenlernzeit!! 🙂

    Meine Empfehlung zum Thema Still-BH.
    Die BHs von der Firma „Anita“. Top Qualität, guter Preis und Vorallem sehr bequem!

  • Reply
    Anna
    25. Oktober 2015 at 18:35

    Hi,

    Ich finde den Still-BH von Medela toll, den gibt es bei uns in jeder Apotheke. Im Winter habe ich auch gerne das Still-Top getragen, da sieht man keinen Bauch und vor allem zieht es nicht so…nachts war mir der zu warm…

    Lg Anna

  • Leave a Reply