Browsing Tag

Kita

10 In sanvie|mini BABY/ sanvie|mini KIDS/ sanvie|mini MAMA

Hallo Krippenplatz

Ja, ab heute ist es soweit – der kleinen Mann hat einen Krippenplatz und wir sind wirklich froh darüber, dass es tatsächlich geklappt hat! Denn das ist hier, wie in vielen anderen Städten gar nicht so einfach! Aber da ich nach Emils ersten Geburtstag  zumindest Teilzeit wieder arbeiten gehen möchte haben wir uns schon im Januar auf einen Platz zum 1. August beworben. Das muss man hier so machen. Bis Emil 1 Jahr alt wird, dauert es allerdings noch knapp vier Monate und obwohl er unter einem Jahr noch gar nicht seinen Krippenplatz antreten dürfte und wir es natürlich auch noch nicht wollen, werden wir ab heute wissen, wie es ist einen solchen Betreuungsplatz zu haben, denn ab heute wird immerhin gezahlt. Vier Monate für etwas, was wir nicht in Anspruch nehmen. Sozusagen eine Reservierungsgebühr. Ich finde es immer noch wahnsinnig ärgerlich, obwohl ich Monate Zeit hatte mich daran zu gewöhnen und im Grunde gab es für uns auch keine Alternative… Wir haben da irgendwas falsch gemacht in der Kinderplanung. Denn hier in Oldenburg sollte man sein Kind am besten um den ersten August rumbekommen, zumindest wenn man plant wieder arbeiten zu gehen und sein Kind dann in einer der öffentlichen Krippen unterbringen möchte, denn da findet eine Aufnahme nur zum 1. August statt. Ist das bei euch auch so?

Um mich aber von dem Ärger über diese Vorgehensweise abzulenken, habe ich schon mal geschaut, was wir zum wirklichen Start im November denn gebrauchen könnten.

krippenplatz

1.) Rucksack von Lässig 2.) Brotbox von Koziol entdeckt bei design3000.de 3.) Hausschuhe von Superfit.at